menueleiste1
home archiv suche messageboard abo hier gibts malmoe feedback alltag verdienen regieren widersprechen funktionieren tanzen erlebnispark
  Nachruf

Zum Tod von Peter Pilsl

Peter Pilsl ist tot. Sein Tod trifft uns schwer. Dass er seit Anbeginn das
Backbone von MALMOE bereitgestellt hat, zählt dabei noch am wenigsten.
Seit mehr als zehn Jahren läuft die MALMOE Website über den goldfisch,
sein Webunternehmen. Aber Peter war mehr als ein IT-Spezialist, er war
eine wandelnde Abweichung vom Archetypus des Jungunternehmers: kein
strenger Rechner, sondern politischer Aktivist. Kein Techno-Eigenbrötler,
sondern Gesellschaftsmensch. Kein Stubenhocker, sondern Fahrradflitzer.
Liebenswürdig hat er uns bis zuletzt unterstützt. Danke, Peter!

online seit 13.03.2013 21:04:21
autorIn und feedback : Redaktion




Unter Nachbarn

Neben der AfD existiert in Deutschland eine weitere Partei, die sich die FPÖ zum Vorbild nimmt. Sie gehört sogar der Bundesregierung an und herrscht dazu über ein ganzes Bundesland. Klar, wer gemeint ist: die CSU
[02.07.2018,Paul Erde]


„Was? Du bist nicht auf Gay Romeo?“

LGBTIQ-Flüchtlinge und die österreichischen Asylbehörden
[23.06.2018,Interview: Nikola Staritz]


„We are born naked, the rest is drag“?

Die Geschlechtlichkeit von Körpern scheint uns selbstevident. So wird mein Körper zum „falschen Körper“. Über genderqueere Körperscham.
[23.06.2018,Zoe* Steinsberger]


die nächsten 3 Einträge ...
 
menueleiste2
impressum kontakt about malmoe newsletter links mediadaten